Seminar
Grundlagen der Akustik und Schallschutz im Fensterbau

ZIEL
Wir vermitteln Ihnen praxisnah die wichtigsten Grundlagen zum Thema Schallschutz in Bezug auf Fenster. Das spezifische Wissen um die relevanten Normen, die zu führenden Nachweise und das jeweilige Anforderungsniveau versetzt Sie in die Lage, die jeweiligen Produktlösungen souverän zu beraten, anzubieten oder auszuschreiben. Eine normenkonforme Ausschreibung und die dazu passende technische Produktlösung spart Ihnen als Auftraggeber/Planer oder Bieter Zeit und sorgt für einen ruhigen Schlaf!
Im Rahmen des Live Online-Trainings im virtuellen Klassenzimmer wird der Stoff in vier Einheiten zu je 90 Minuten vermittelt. Das Training kann nur komplett gebucht werden.


THEMEN
MODUL 1
• Grundlagen der Akustik: Schallausbreitung, Wellentheorie
• wichtige Kennwerte und rechtliche Grundlagen zum Thema Schallschutz
• Differenzierung passiver und aktiver Schallschutz
• Differenzierung Luftschalldämmung und Körperschalldämmung
• Zusammenhang zwischen Schalldruck und Schallpegel

MODUL 2
• Die DIN 4109: wichtige Zusammenhänge und Neuerungen,
Schnellüberblick mit Focus auf Fenster
• Aufbau, Inhalte und Interpretation von Schallschutz-Prüfberichten (wie lese und interpretiere ich ein Prüfzeugnis)
• Einfluss von speziellen Ausführungsvarianten der Fenster und deren angrenzenden Gewerke auf die Schalldämmung – Vorgehensweisen bei kombinierten Bauteilen und Betrachtung des Gesamtbauteils (Wand, Fenster, Fugen, Rollladenkästen, Lüfter) anhand von Beispielberechnungen

MODUL 3
• Schallschutzanforderungen in Ausschreibungen: Risikominimierung durch gezieltes Erfragen des Anforderungsniveaus und fachkundige Beratung der ausschreibenden Stelle
• Gemeinsames Erarbeiten passender Lösungen, Machbarkeitscheck

MODUL 4
Übung, Wissenstransfer und Abschluss-Testing*
*Beim Testing haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Methodenkompetenz rund um das Thema Akustik und Schalldämmung selbst zu überprüfen. Es wird anonymisiert im virtuellen Klassenzimmer durchgeführt.


METHODIK
70% Präsentation und Lehrgespräch,
30% praktische Übungen und
Berechnungen


TRAINER: Ralf Grewenig

GEEIGNET FÜR
Mitarbeiter/innen in der Kalkulation,
Arbeitsvorbereitung, Detailplanung, alle Mitarbeiter im Verkauf und/oder in beratender Funktion (Innen- und Außendienst)


GEEIGNETE WEITERFÜHRENDE ODER VORAUSGEHENDE SEMINARE
Basiswissen Fenster
Grundlagen der Bauphysik


TERMIN
06.03.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
11.03.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
25.03.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
01.04.2020, 14:00 - 15:30 Uhr


MAX. TEILNEHMERZAHL: 10

KOSTENBEITRAG
€ 199,- inkl. Seminarunterlagen und vitero-Lizenzgebühren

BESONDERHEITEN
Im Rahmen des Live Online-Trainings im virtuellen Klassenzimmer wird der Stoff in vier Einheiten zu je 90 Minuten vermittelt.
Die einzelnen Module finden jeweils zweimal hintereinander statt, so dass auch bei zeitweisem Fehlen aus wichtigem Grund noch die Möglichkeit besteht, das Trainingsziel zu erreichen.
Das Training kann nur komplett gebucht werden.




Anmelden

Letzte Aktualisierung: 2019-09-22 17:10:52