Seminar
Bauphysik spezial: Lüftung

ZIEL
Auf Augenhöhe mit Planern beste Lösungen entwickeln. Dieses Webinar vermittelt Ihnen die Grundlagen zum Umgang mit der neuen DIN 1946-6 und DIN 18017-3. Es versetzt Sie in die Lage, die fachspezifischen Angaben in Leistungsverzeichnissen und Lüftungskonzepten zu verstehen und gibt Ihnen durch die gewonnene Fachkompetenz Mut, diese gegebenenfalls qualifiziert zu hinterfragen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die richtigen Luftdurchlässe (Lüfter) an den richtigen Stellen/Fensterelementen in Ihren Angeboten einzuplanen und zu kalkulieren.

THEMEN
MODUL 1
• Bedeutung von Lüftung
• Die Rolle des Fensters beim Thema Lüftung
• Wann lüftungstechnische Maßnahmen erforderlich sind

MODUL 2
• Vorgehensweise bei der Festlegung lüftungstechnischer Maßnahmen
• Luftdurchlässe am Fenster (Fensterlüfter) im Normenkontext
• Möglichkeiten mit Luftdurchlässen am Fenster: Vorstellung populärer Typen von Luftdurchlässen und des profine Lüftersortiments

MODUL 3
• Beispielrechnungen verschiedener Anwendungsfälle

MODUL 4
• Beispielrechnungen verschiedener Anwendungsfälle

MODUL 5
Übung, Wissenstransfer und Abschluss-Testing*
*Beim Testing haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre
Methodenkompetenz rund um das Thema Lüftung selbst zu überprüfen. Es wird anonymisiert im virtuellen Klassenzimmer durchgeführt.


METHODIK
70% Präsentation und Lehrgespräch,
30% praktische Übungen und
Berechnungen


TRAINER: Oliver Solcher

GEEIGNET FÜR
Mitarbeiter/innen in der Kalkulation, Arbeitsvorbereitung, Detailplanung, alle Mitarbeiter in beratender Funktion (Innen- und Außendienst). Idealerweise bringen Sie Vorkenntnisse aus dem Seminar Grundlagen der Bauphysik mit (keine Voraussetzung)

GEEIGNETE WEITERFÜHRENDE ODER VORAUSGEHENDE SEMINARE
Grundlagen der Bauphysik, Grundlagen der Akustik und
Schallschutz im Fensterbau


TERMIN
14.09.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
17.09.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
29.09.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
06.10.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
29.10.2020, 14:00 - 15:30 Uhr


MAX. TEILNEHMERZAHL: 10

KOSTENBEITRAG
€ 299,- inkl.Seminarunterlagen, die wir
Ihnen vorab zusenden, Fachliteratur und
vitero-Lizenzgebühren

BESONDERHEITEN
Im Rahmen des Live Online-Trainings im virtuellen Klassenzimmer wird der Stoff in vier Einheiten zu je 90 Minuten vermittelt.
Die einzelnen Module finden jeweils zweimal hintereinander statt, so dass auch bei zeitweisem Fehlen aus wichtigem Grund noch die Möglichkeit besteht, das Trainingsziel zu erreichen.
Das Training kann nur komplett gebucht werden.




Anmelden

Letzte Aktualisierung: 2019-09-22 18:10:52