Seminar
Grundlagen der Prozessoptimierung in der Fensterbranche

ZIEL
Bereits in der Mitte des letzten Jahrhunderts entwickelte Taichi Ohno die Grundprinzipien eines Produktionssystems, welches Toyota zum Weltmarktführer der Automobilindustrie machte. Doch können seine Ansätze auch uns in der Fensterbaubranche nützlich sein? Wir sagen ja. Nicht alle Ideen können sofort 1:1 auf unsere Prozesse übertragen werden, doch das Anwenden der wichtigsten Methoden bildet das Fundament unserer Wettbewerbsfähigkeit und sollte uns allen in Fleisch und Blut übergehen. Schließlich finden Ohnos Ansätze in allen Industriebranchen auch weit außerhalb der Automotive Industrie tagtäglich Anwendung.

Wir stellen Ihnen die für uns relevanten Teilaspekte vor. Methoden zur Reduzierung von Verschwendung entlang der gesamten Prozesskette sind ebenso Teil des Webinars wie wirkungsvolle Ansätze zur Vereinfachung der Personal- und Auftragssteuerung.


THEMEN
MODUL 1
• Kurze Info zur Entstehung von Produktionssystemen, Historie,
Philosophie, Grundlagen
• Machbarkeits-Check: Erfahrungsberichte zur Anwendung der
Grundprinzipien und Erfolge in der Fensterbaubranche
• Verschwendung sehen lernen, der Kreidekreis von Ohno
• Methoden zur Messung von Verschwendung in der Produktion

MODUL 2
• 5A-Methode
• Standardisierung als Grundlage für einen kontinuierlichen
Verbesserungsprozess
• Vom Push zum Pull in der Auftragssteuerung
• Erweiterte Methoden zur Prozessoptimierung


METHODIK
70% Präsentation/Simulation, 30% Lehrgespräch

TRAINER: Dr. Andreas Schmälzle

GEEIGNET FÜR
Alle, die an der Zukunft ihr es Unternehmens bauen.

GEEIGNETE WEITERFÜHRENDE ODER VORAUSGEHENDE SEMINARE
Seminare rund ums Fenster

TERMIN
05.05.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
19.05.2020, 14:00 - 15:30 Uhr


MAX. TEILNEHMERZAHL: 15

KOSTENBEITRAG
€ 79,- inkl. Seminarunterlagen und vitero-Lizenzgebühren



Anmelden

Letzte Aktualisierung: 2019-09-22 18:10:52