Seminar
Grundlagen des Bauvertragsrechts und aktuelle Rechtsprechung

ZIEL
Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen des Bauvertragsrechts und die aktuellen rechtlichen Fragestellungen der Fensterbaubranche. Daneben stellen wir Ihnen ausgewählte obergerichtliche Urteile vor und erläutern deren Bedeutung für die Praxis. Schließlich bringen wir Sie im Hinblick auf Neuerungen im gesetzlichen Bauvertragsrecht und in der VOB auf den aktuellen Stand.

THEMEN
• Vereinbarungen am Bau
• Vorgehen bei Bedenken des Auftragnehmers
• Zutreffender Umgang mit Baubehinderungen
• Mängelansprüche des Auftraggebers und Verjährungsfragen
• Dokumentation/Beweissicherung
• Neuerungen in BGB und VOB
• Aktuelle Rechtsprechung mit Bezug zum Thema Fenster

Im Rahmen des Seminars werden am Vormittag die für die Baupraxis wichtigsten Themen/Vorschriften betreffend die VOB/B vorgestellt. Am Nachmittag werden aktuelle
obergerichtliche Entscheidungen mit einem unmittelbaren Bezug zur Erstellung/Lieferung/Montage von Fenstern erläutert und deren Bedeutung mit den Veranstaltungsteilnehmern besprochen. Die gemeinsame Erörterung der aktuellen Rechtsprechung nimmt im Rahmen des Seminars einen größeren zeitlichen Raum ein.


METHODIK
80% Vortrag, 20% Lehrgespräch mit ausreichend Zeit für Ihre Fragen

TRAINER: Jörg Teller

GEEIGNET FÜR
Objektleiter/innen, Projektverantwortliche, Geschäftsführung

GEEIGNETE WEITERFÜHRENDE ODER VORAUSGEHENDE SEMINARE
Nachtragsmanagement, Zusammenarbeit mit Subunternehmen

TERMIN
12.02.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

MAX. TEILNEHMERZAHL: 15

KOSTENBEITRAG
€ 299,- zzgl. MwSt.
Im Kostenbeitrag sind je Teilnehmer/in enthalten:
Verpflegung und Seminarunterlagen

Nutzen Sie unsere Rabattmöglichkeit!
30 % Vielbucherrabatt bei Anmeldung von mindestens 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen pro Seminar.



Anmelden

Letzte Aktualisierung: 2019-12-05 19:10:51